Wir bewegen Hamburg!

Sind die 70er zurück?

Geschrieben am 18.07.2019
von Heiko Stender


Letzten Monat kam ein neuer Song raus, der mich glatt dazu bewogen hat, mir ein paar Scheiben aus den 70ern vom Dachboden zu holen. Supermax dröhnte jetzt seit langem wieder mit Lovemaschine durchs Haus und löste so manchen Flashback bei mir aus.

Wer in den letzten zwei Wochen vor den Sommerferien Cha Cha Cha bei mir im Unterricht hatte, kam an dem Song nicht vorbei. Bunt. - Sure don´t miss you

Ein wirklich erfrischender Track, der moderne Techniken mit dem lockeren Sound der 70er vereint. Gute Laune stellt sich wie von alleine ein. Wenn nicht, suche bitte dringend einen Arzt auf oder komm zu uns tanzen.

Drei Wochen später während eines Spaziergangs auf dem Deich, hörte ich mir wie jede Woche leise im Hintergrund die Neuerscheinungen der Woch an und blieb bei einem Song hängen: Matt Corby und Tash Sultana - Talk it out

Wieder echt 70er, wie ich finde. Kann das Zufall sein, oder sollten wir schon mal die alten Jeans mit Schlag und der aufgebügelten Stones-Zunge am Hintern aus der Versenkung holen? Ich hätte da bestimmt viel Spaß dran.

Der Titel läuft jetzt jedenfalls bei mir in meiner Playlist der monatlichen Lieblingslieder und bringt einen echt jedes Mal wieder runter. Wenn Du also etwas zum chillen suchst, meine Empfehlung für Deine Ohren!

Das Foto zeigt Bunt. (sie haben noch andere, tolle Titel)

Und hier die Links:

Bunt.

Matt Corby und Tash Sultana

Viel Freude beim Hören!